Spielraum-Theater
Mobiles Theater für Kinder und Erwachsene

 

 

   Von Kisten und Kissen

Für alle von 2-7 Jahren und Erwachsene


Das neue Stück vom Spielraum-Theater für die Allerkleinsten. Ein clowneskes Vergnügen mit viel Kisten und Kissen, zwei wirklich sehr verschiedenen Menschen, und ihren umständlichen Versuchen, sich spielerisch näher zu kommen.
Es entstehen Kistentürme, Kissenberge und Federn und Kissen lernen das Fliegen.

Hier machen sich, sehr zum Erstaunen der Zuschauer und Spielerinnen, die Kisten und Kissen selbstständig. Es purzeln Töne durch den Raum und kleine Kisten sind mal da und dann wieder weg. Federn tauchen auf und verwandeln sich poetisch anmutig in gurrende Tauben.

Kurz: Das Lieblingsspielmaterial der Kinder – wer hat nicht schon mal gern in einem Kissenberg gehockt und Kisten gestapelt – wird in diesem Stück zum Hauptakteur. Jutta Damaschke und Gisela Honens schlüpfen in die Rollen der clownesken Hauptfiguren, die mit dem Eigenleben der Kisten und Kissen,
sehr zum Vergnügen der Zuschauer, zu kämpfen haben. Bis es am Ende doch noch gelingt, etwas Gemeinsames zu schaffen.

Regie: Stefan Becker

 

Top | info@spielraum-theater.de / fon: +49 (0)561 - 710689